Faszination Archäologie - Mystische Routen rund um die Steinzeit
1: Archäologische Sehenswürdigkeiten. 2: Archäologische Erlebnisrouten. 3: Übersichtskarte. 4: Quellen | Literatur. 5: Sitemap. 6: Impressum.


Zu Gast in fernen Zeiten

Impressionen

Die Wildeshauser Geest gilt als Geheim-Tipp für eine Reise in längst vergangene Welten. Nicht umsonst wird die Wildeshauser Geest in Fachkreisen „Klassische Quadratmeile der Urgeschichte“ genannt. Unzählige, überregional bekannte urzeitliche Meisterwerke warten auf Sie.

In der Wildeshauser Geest begegnen Sie dem längsten Hünenbett Niedersachsens (30), dem größten erhaltenen bronze- und eisenzeitlichen Friedhof des nördlichen Mitteleuropa (43), meterhohen Burgwällen, unzähligen Hügelgräbern, mythenbehafteten Sonnensteinen, rätselhaften Findlingen, geheimnisvollen Kultfiguren und vor allem: vielen, vielen erhabenen Großsteingräbern.

Wenn Sie immer schon wissen wollten, wie aus mannshohen Findlingen majestätische Großsteingräber entstanden, durchstöbern Sie die nächsten Seiten und besuchen Sie die schöne Geestlandschaft.


Hier erfahren Sie, dass das Baumaterial des Hünenbettes I von Kleinenkneten (48) 45 Eisenbahnwaggons gefüllt hätte. Hier lernen Sie das berühmteste Brautpaar der Region (55) kennen, das mit seinem gesegneten Alter von mehr als 5000 Jahren wohl zugleich das betagteste ist. In aller Ruhe können Sie hier vielen weiteren ungeklärten Fragen nachgehen – etwa, ob unsere urgeschichtlichen Vorfahren tatsächlich lebenslustige Zeitgenossen waren, die tonnenschwere Hinkelsteine zu Brettspielen umfunktionierten...

Spurensuche per Pedale: Vor- und Frühgeschichte für Radler

Für Natur- und Fahrradliebhaber haben wir acht archäologische Erlebnisrouten ausgearbeitet. Entlang tiefer Urwälder, schauriger Moore, ursprünglicher Fluss- und bestechend schöner Heidelandschaften entführen Sie diese Touren direkt zu den archäologischen Highlights der Region. Alle Start- und Endpunkte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir für Sie alle wichtigen Informationen zum genauen Streckenverlauf der archäologischen Erlebnisrouten zusammengestellt. Sie können sich ausführliches Kartenmaterial und Details zu den Sehenswürdigkeiten herunterladen. Natürlich haben wir auch an Ihr leibliches Wohl gedacht. In allen Routenbeschreibungen finden Sie detaillierte Angaben zu nahe gelegenen Gaststätten und Übernachtungsmöglichkeiten.

  Fordern Sie hier unsere kostenlose Broschüre mit Radwanderkarte an.

Archäologie-Genuss per PKW

Wollen Sie die archäologischen Schätze der Wildeshauser Geest lieber mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln erschließen? Kein Problem. Bei allen prähistorischen Sehenswürdigkeiten, die wir Ihnen auf dieser Website präsentieren, finden Sie ausführliche Anfahrtsbeschreibungen und Angaben zur Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ebenso nennen wir Ihnen Parkmöglichkeiten.

Vertiefen Sie Ihr archäologisches Wissen

Wenn Sie im Zeichen der Praehistorie durch die Geest reisen, sollten Sie keinesfalls einen Abstecher in das Oldenburger Landesmuseum für Natur und Mensch versäumen: Von einem außergewöhnlichen Ausstellungskonzept gerahmt, werden hier die wichtigsten vor- und frühgeschichtlichen Funde der Region präsentiert.


...und genießen Sie die Natur

Ob zu Fuß, per Rad oder PKW: Lernen Sie die beeindruckend vielfältige und weitläufige Geestlandschaft kennen!